IPN TEst


Das muskuläre Profil der unteren Extremität.


 

Nach Verletzungen, Operationen oder langfristiger schmerzbedingter Schonung können Auffälligkeiten in Bezug auf die Muskel- und Gelenkfunktion im Bereich der unteren Extremität auftreten. Die computergestützte Muskelfunktionsanalyse ermöglicht Ihnen eine genaue Bestimmung des Funktionszustandes Ihrer Beinmuskulatur.

 

Das so erstellte muskuläre Profil gibt Auskunft über mögliche Defizit  und ermöglicht somit die Erstellung eines individuellen Therapie- und Rehabilitationsplans bzw. die Optimierung der Trainingssteuerung.

 

Denn nur ein optimal trainierter Muskelapparat kann den hohen Anforderungen im Alltag oder im Sport gerecht werden.

 

Einsatzspektrum der Muskel-Funktions-Analyse.


  • bei degenerativen Veränderungen (z.B. Arthrose)
  • nach operativen Eingriffen an Knie und Hüfte (z.B. Endoprothetik)
  • bei Knie- und Hüftverletzungen im Rahmen der konservativen oder postoperativen Behandlung
  • funktionelle Muskel- und Gelenkschmerzen
  • muskuläre Insuffizienz und/oder Dysbalancen der Beinmuskulatur
  • Fehlstellungen der Beinachsen
  • Sportverletzungen (konservativ oder postoperativ)
  • Trainingssteuerung im Sportbereich

 


Kosten


Analyse der unteren Extremität                                                      39,00 Euro



Muskel-Funktions-Analyse untere Extremität